2022 = Off Europa: Kunststücke


Off Europa wird im Jahr 2022 „Kunststücke" heißen. Unter Vorbehalt geplant zwischen 16. und 22. Mai. Im LOFFT-Das Theater, bei Thaler Originalgrafik, die naTo und dem Theater der Jungen Welt in Leipzig, mit Unterstützung des im Umbau befindlichen Societaetstheaters im Zentralwerk in Dresden, sowie in Kraftwerk, Komplex und Weltecho in Chemnitz.

Auf Grund immer noch schwieriger Sichtungsbedingungen wird auch 2022 kein einzelnes Land im Fokus stehen. Mit "Kunststücke" knüpft das Festival an die 2021er "Meisterstücke" an, es werden also nochmals herausragende Aufführungen aus den Sichtungsreisen der letzten Jahre zu sehen sein.
Das Foto (© Eli Katz) stammt aus "Chapters of Joy" von Roni Chadash + Ensemble aus Israel, geplant am Eröffnungstag in Leipzig.


L Chapters of Joy © Eli Katz